Nachdem auxmoney Privatkredite vermittelt hat, wird mit dem Angebot von Firmenkrediten ein komplett neuer Markt erschlossen. Mit bis zu 750.000 Euro Kredithöhe können GmbHs und AGs schnell und unkompliziert an Fremdkapital kommen. Bereits mit P2P Krediten konnte sich auxmoney die Marktspitze im Private Lending sichern. Mit dem Leitgedanken, dass sich Privatpersonen Geld von anderen Privatpersonen leihen können, das ganz ohne Bank und online innerhalb von 24 Stunden hat sich auxmoney in den letzten Jahren auf dem Finanzmarkt etablieren können.  Diese Art des Geld Leihens soll nun auch für mittelständische Unternehmen zugänglich werden.

 

Welche Gebühren fallen beim Firmenkredit von auxmoney an?

Im Fall des Firmenkredits fallen keine weiteren Gebühren an. Die Registrierung, die Einholung der Crefo, die Änderung des Rateneinzugstermins und das Beratungsgespräch sind kostenlos.

 

Welche Vorteile hat der Firmenkredit von auxmoney?

Als Unternehmer hat man ohnehin schon wenig Zeit zur Verfügung. auxmoney begegnet dem mit einer unbürokratischen Kreditanfrage und einem komplett digitalen Prozess. Die Kreditanfrage ist kostenlos, braucht keine Gesellschaftsbürgschaft, lediglich ein aktueller Jahresabschluss wird für einen Antrag benötigt.  Nach 24 Stunden erhält der Kreditsuchende ein Konditionsangebot. Außerdem bietet auxmoney eine flexible Sondertilgung und der Verwendungszweck ist ebenfalls frei wählbar. Der Kunde erhält durchgehend eine individuelle Betreuung von den Kreditspezialisten.

Rate this post